Orthopädische Kooperationssprechstunde

Der wissenschaftliche Erkenntnisstand und der technische Fortschritt sind gerade im Fachgebiet der Orthopädie rasant. Um unseren Patienten bei schwierigen Fragestellungen umfassende Betreuung unter »einem Dach« anbieten zu können haben wir unsere orthopädische Kooperationssprechstunde gegründet.

Der Patient wird in der Sprechstunde gemeinsam von mindestens zwei Ärzten untersucht und sein »Fall« nachfolgend besprochen.

Dies garantiert Ihnen höchstmögliche orthopädisch-medizinische Kompetenz ohne umständliche Zuweisungen, der Kontakt zum Orthopäden Ihres Vertrauens bleibt immer erhalten. Zudem setzen wir auf diesem Weg die auf politischer Ebene immer wieder beschworene bessere Verzahnung von ambulanter und stationärer Versorgung schon jetzt um. Diese Art der Zusammenarbeit ist im Rhein-Main-Gebiet einzigartig und zukunftsweisend.

PD Dr.med. L. Perlick

PD Dr. med. L. Perlick

Chefarzt der Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie an der Asklepios Paulinen Klinik Wiesbaden